soul_and_sun_yoga_anke_lenz_indien_buehne_2440x1300.jpg

SPIRIT INDIA
NORDINDIEN-REISE

14. – 27. april 2019

 

Begib dich auf die Spuren des Yoga und des Buddhismus!

Die zweiwöchige Reise geht nach Nordindien, McLeod Ganj, dem Sitz des Dalai Lama, am Fuße des majestätischen Himalaya-Gebirges. Die innewohnende Ruhe und Magie, die diese besondere Gegend ausstrahlt, zieht Menschen aus aller Welt an und ist Zufluchtsort für viele Tibeter. Der perfekte Ort, um eine sanfte und tiefe Seite Indiens kennenzulernen und in der frischen Bergluft Yoga und Meditation zu praktizieren.

 

Allgemeines zur Reise

Indien - Land der Farben, Vielfalt und Spiritualität. In Worte zu fassen kaum möglich! Es verzaubert durch seine einzigartige Kultur, Lebensfreude und tiefe Weisheit.

Zwei wundervolle Wochen verbringen wir gemeinsam in der Bergregion, dem tibetischen Exil (Klein-Lhasa) und lassen die Seele baumeln. In bunte Teppiche versunken mit Blick aufs Tal lauschen wir bei einer Tasse Chai Geschichten aus der yogischen Philosophie und den unverwechselbaren Klängen der Sitar.

Im Vordergrund der Reise steht Yoga in seiner Vielfalt und Tradition kennenzulernen. Neben der abwechslungsreichen und für alle Levels geeigneten Yoga-Praxis mit Ankur und Anke wird dich das Wissen von anderen erfahrenen, indischen Yoga-Lehrern bereichern. Das Besondere an dieser Reise ist, dass du sowohl Einblicke in die Ursprünge des Yoga als auch die tiefe buddhistische Kultur bekommst. Neben den täglichen Yoga- und Meditations- Einheiten werden wir geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten und die atemberaubende Natur genießen.

Dich erwartet eine Indienreise, die dich mit positiver Energie füllen und dich mit deiner tief in dir ruhenden Lebenskraft in Berührung bringen wird. Garantiert kommst du mit neuer Inspiration nach Hause!
 

Wochenablauf

Die zwei Wochen sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Du erlebst einen angenehmen Wechsel aus körperlichem Yoga (Asanas), Philosophie, Meditation, Pranayama, spannenden Ausflügen und Zeit für dich. Dabei findest du Erholung, Ruhe und ganz gewiss neue Inspiration, von der du auch nach der Reise noch zehren wirst!

Fokus der Reise ist – Durchatmen, Abschalten, Ankommen und das Land in seiner Schönheit und Tiefe kennenlernen.

Neben der täglichen Yogapraxis werden wir die großzügige Gegend rund um das Himalaya-Gebirge erkunden. Dazu sind folgende Aktivitäten und Ausflüge geplant:

- Besichtigung des Tempels des Dalai Lama Tsuglagkhang
- Erkundungstour in McLeod Ganj (Klein-Lhasa), dem Sitz des Dalai Lama
- Besichtigung des Kalachakra Tempels
- Besuch des tibetischen Museums (zur Geschichte vom tibetischen Exil)
- Eintageswanderung in Stille in das Himalaya-Gebirge auf rund 3000 m & anschließende Meditation auf dem Gipfel
- Eine Iyengar Yoga Einheit (therapeutisches Yoga) bei einem bekannten indischen Yogalehrer
- Besuch und geführte Meditation im bekannten Tushita Meditationscenter in Dharamkot
- Viele abwechslungsreiche und thematisch abgestimmte Yoga-Einheiten
- Yoga-Philosophiestunden bei Chai mit Blick auf das Tal und die Weiten des Himalayas
- Ausflug zum Wasserfall
- Mantra-Workshop mit Ankur
- Weitere Workshops, die zum Entspannen und Reflektieren einladen

Das und viele weitere Dinge stehen auf dem Programm! Bei deiner Ankunft wirst du ein detailliertes Wochenprogramm erhalten, lass dich überraschen!
 

Tagesprogramm

Jeder Tag unterscheidet sich ein klein wenig vom anderen – je nach Tagesprogrammpunkt. Zwischen den einzelnen Aktivitäten steht dir die Zeit zur freien Verfügung. In der Sonne liegen, spazieren gehen, lesen oder die Umgebung erkunden – langweilig wird es garantiert nicht! Alle Aktivitäten sind natürlich optional und freiwillig und können ganz nach eigener Muse besucht werden. Das Wichtigste ist, dass du mit deinem Gefühl gehst und das tust, was dir gut tut.

Ein erster Einblick in einen möglichen Tagesablauf:

07:30 Uhr | Meditation/Yoga/Pranayama (Atemtechniken)
09:00 Uhr | Frühstück  
Freizeit oder Aktivität
17:00 Uhr | Teatime
17:30 Uhr | Yoga, Meditatio/Pranayama oder andere Aktivität
19:00 Uhr | Abendessen
 

Essen

Den nötigen Energieschub für die Yogapraxis und ein gesundes Körpergefühl bekommst du von der köstlichen, indischen Küche, die an die ayurvedische Ernährungsphilosophie angeknüpft ist. Dich erwartet ein vollwertiges, gesundes Essen, das dir ein besonderes Geschmackserlebnis schenkt. Die Gerichte sind vegetarisch und vegan, ganz nach yogischer Philosophie, im Einklang mit Mensch und Natur.

 

Über den Ort

McLeod Ganj / Dharamsala
India meets Tibet!

McLeod Ganj ist ein beschauliches Bergdorf am Fuße des Himalayas, das zur Stadt Dharamsala gehört und ca. 480 km von der Hauptstadt Delhi entfernt liegt. Neben der Residenz des Dalai Lama hat hier auch die tibetische Exilregierung ihren Hauptsitz. Daher wird McLeod Ganj auch Klein Tibet genannt.

Der Ort lädt gleichermaßen zum Erkunden wie Entspannen ein. In den gemütlichen Cafés kannst du mit Blick auf das majestätische Gebirge deinen Chaitee genießen und dich durch die tibetische Küche kosten.

Das aus den vielen kleinen Läden klingende tibetische Friedensmantra verleiht dem Dorf besondere Atmosphäre.

Ein paar Schritte raus aus McLeod Ganj befindest du dich direkt auf einem Wanderweg in die atemberaubende Natur und Stille. Der perfekte Ort, um den Alltagstrott weit hinter sich zu lassen, neue Eindrücke zu gewinnen und in der frischen Bergluft zu entspannen!

Im April ist das Klima in den Bergen sehr angenehm. Die Temperatur schwankt zwischen + 18°C und 35°C . Tagsüber wärmt dich die Sonne an einem wolkenlosen Himmel, nachts kannst du die etwas kühlere Luft unter dem klaren Sternenhimmel genießen. Das perfekte Wetter für unsere Yogareise!

Untergebracht sind wir in dem wunderschön gelegenen Hotel Ram Yoga House welches mit einem tollen Yogaraum mit Dachterrasse ausgestattet ist. Von dort aus hast du einen faszinierenden Blick auf das Tal und in die Weiten des Himalayas. Das Team rund um das Yogahaus ist auf internationale Besucher eingestellt und wird sich um deine Wünsche und Belange kümmern, damit du voll und ganz deinen Urlaub genießen kannst!

Mehr über das Ram Yoga Hous erfährst du hier:
www.ramyogahouse.com

Retreat Leistung & Kosten

Earlybird Buchung
€ 1110.– pro Person
Bis 15. Dezember 2018!

Reguläre Buchung
€ 1190.– pro Person


Im Preis inbegriffen:
- 13 Übernachtungen im Doppelzimmer
- 11 x Frühstück
- 10 x Abendessen
- yogischer Tee
- Yoga - Ayurveda Einheit
- Yoga-Philosophie-Stunden
- Indien-erfahrene Reisebegleitung
- im Programm enthaltene Ausflüge

* an einem freien Tag pro Woche findet keine Yogapraxis statt.

Nicht im Preis inbegriffen:
- Flug
- Anfahrt (Flughafentransfer etc.)
- Visum & Auslandskrankenversicherung
- Auslandsversicherung
- extra Ausflüge


An- & Abreise

Die An- & Abreise erfolgt individuell.

Der nächste Flughafen ist in Dharamsala und liegt ca. 45 min von McLeod Ganj entfernt. Von hier aus kannst du ganz bequem ein Taxi zum Hotel nehmen, dieses kann auch vom Hotel für dich organisiert werden.

Anreise von Delhi:
Von Delhi sind es ca. zwei Flugstunden bis nach Dharamsala. Mit dem Bus (Nachtbus) sind es ca. 11 Stunden.

Zudem wird ein E-Mail-Verteiler eingerichtet, in dem du die Möglichkeit hast, dich mit den anderen Reiseteilnehmern über die An- und Abreise auszutauschen und gegebenenfalls zusammenzuschließen.

 

TeilnehmerInnen

Die Reise ist für Anfänger sowie für fortgeschrittene Yogis und Yoginis geeignet. Du musst weder besonders erfahren noch besonders sportlich sein. Je nach Level und Motivation wirst du ganz auf deine Kosten kommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt, sodass du eine Woche in einer sehr persönlichen Gruppe verbringen wirst.
Noch 7 Plätze verfügbar!
 

Anmeldeschluss

13. Februar 2019
 

Reiseleitung | Yogalehrerin

Anke Lenz
Zu Indien und insbesondere zu Mc Load Ganj habe ich eine ganz besondere Verbindung. Kein Land hat mich bisher so sehr in seinen Bann gezogen wie Indien. Wie ich immer sage: “Indien scheint nicht von dieser Welt zu sein”. Daher sehe ich es als Teil meiner Aufgabe, Menschen an diesen tiefgründigen Ort zu bringen, der all seine Schönheit bereits bei der Ankunft offenbart. Vor einigen Jahren hat es mich zum ersten Mal nach Indien gezogen. Auf der Suche nach einem passenden Yogalehrer, der mir seine Tradition näherbringen kann, habe ich meine Koffer gepackt und auf eigene Faust das Land erkundet.

Bis ich schließlich in McLeod Ganj gelandet bin, ein tief spiritueller Ort der Ruhe und Einkehr. Für mich gibt es keinen schöneren und passenderen Platz, um Yoga und Meditation zu praktizieren! Gerne teile ich meine über die Jahre gewonnene Indien-Erfahrung und zeige dir einige versteckte Orte der Ruhe und Inspiration.

Ich stehe dir vor und auch während des Retreats bei Fragen und Wünschen zur Verfügung, sodass du dich rundum entspannen und wohlfühlen kannst.

Soul_and_Sun_Yoga_Anke_Lenz_Indien_Ankur_Yavad.JPG

Ankur Yadav
Ankur ist ein wundervoller Yoga- und Philosophielehrer aus Neu-Delhi. Neben seiner Hingabe zum Yoga und zur yogischen Philosophie hat er im Fach Internationale Beziehungen an der Jawaharlar-Nehru-Universität in Neu-Delhi promoviert.

Ankur ist überzeugt, dass ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu Ausgeglichenheit und Zufriedenheit die Selbsterkenntnis ist, wie es auch die mehr als 2500 Jahre alte Inschrift am Apollotempel in Delphi sagt: "Erkenne dich selbst". Oder mit Ankurs eigenen Worten: "Life is a journey of ourself, and for this journey we need to find our way of life. Yogic philosophy is providing us help to find that way of life."

Ankur wird unsere Reise mit seinen Geschichten zur indischen Gegenwart und Vergangenheit sowie allerlei Alltagstipps bereichern. Zudem wird er mit mir zusammen die Yoga- und Meditationspraxis anleiten und einen Teil der Reiseleitung übernehmen. Er ist dein sicherer Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen auf der Reise, damit du dich rundum wohlfühlen kannst.
 

Fragen?

Hast du noch Fragen oder individuelle Buchungswünsche? Wir freuen uns über eine Mail von Dir an: anke@soulandsunyoga.com

Telefonisch bin ich unter +49 (0)163 2932115 erreichbar.

Zudem findet ein Infoabend in Berlin im November statt, um weitere Details zur Reise und offene Fragen zu klären. Termin folgt in Kürze.


Buchung